hanseatic eagles logo.png
PARTNER & SPONSOREN
Suche
  • Hanseatic Eagles

Erster Ausbildungslehrgang 2020 auf Mallorca

vom 09. bis 12. Februar – Vorbereitungs- und Ausbildungslehrgang JuLäPo20


In diesem Jahr wurde der erste Ausbildungslehrgang des Landeskaders als Vorbereitung auf die Anforderungen beim Jugendländerpokal ausgerichtet.


Auf Mallorca trafen wir auf den Landesverband Sachsen und Thüringen (GVST), um in einem Freundschaftsspiel Erfahrungen in Matchplaysituationen sammeln zu können und verschiedene Viererpaarungen zu testen. Die eigenständige Verpflegung in Kochteams, das selbstständige Trainieren an den individuellen Entwicklungsschwerpunkten und die wichtige Balance zwischen Belastung und Erholung waren ebenfalls Ausbildungsschwerpunkte des Lehrgangs.





Die Matchplaypartien wurden nach Short Track Matchplay-Regeln ausgespielt. Das bedeutet, dass ein Spieler oder eine Spieler-Paarung (Vierer-Team) nie mehr als 2 aufoder 2 downgehen konnte. Für jedes gewonnene Spiel erhielt die entsprechende Mannschaft einen Punkt. Bei einem Unentschieden erhielten beide Mannschaften je einen halben Punkt. Am Vorabend jedes Spieltages wurden in großer Runde die jeweiligen Einzel- und Vierermatches ausgelost. Zusätzlich wurde jedem Spieler anhand der aktuellen Schlägerkopfgeschwindigkeit, der Spielstärkeneinschätzung oder dem Ausbildungsschwerpunkt eine individuelle Abschlagmarkierung (Platzlänge) durch die Landestrainer zugeteilt. Es war also möglich, dass innerhalb einer Partie von unterschiedlichen Abschlagmarkierungen gespielt wurde, um so die Spieler maximal zu fordern.

„Die Matchplaysituation hat uns geholfen, die Jungs immer wieder aus ihrer Komfortzone zu holen, sodass sie sich ihren Entwicklungsaufgaben in entscheidenden Spielsituationen stellen mussten. Also den Schlag zu spielen, den sie noch nicht voll beherrschen, auch wenn das den Lochverlust bedeuten konnte. Diese wertvollen Erkenntnisse und unsere Beobachtungen werden nun zur weiteren Anpassung der Trainingsaufgaben genutzt." „Wir sind sehr zufrieden mit dem Lehrgang und danken dem GVST für die sportlich fairen Matches“, so Jens Weishaupt, HGU Landestrainer der Jungen.

Die Jungs konnten das Freundschaftsspiel mit 14 zu 30 Punkten für sich entscheiden.

21 Ansichten
hanseatic eagles logo.png